Top Produkte

Zertifikate

Allgemeine Vorstellung:

Das Ziel des S&T Shops ist, für unsere Kunden eine zeitgemäße Bestellplattform zur Verfügung zu stellen. Die Bedienung des Shops kann in mehreren Sprachen erfolgen, die Artikeltexte sind einsprachig, können aber durch Ihr Unternehmen vorgegeben werden.

Willkommensfenster

Benutzerdaten:

Werden ausgehend von den zwischen Ihnen und Ihrem Betreuer vereinbarten Informationen zugewiesen. Auch einerstes Passwort wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Diese Vorgabe ist aber im folgenden Betrieb jederzeit durch Sie abänderbar. Sollten Sie Ihr Passwort nicht mehr wissen, kontaktieren Sie bitte Ihren Betreuer. Dieser kann ein Passwort Ihrem Wunsch entsprechend ebenfalls kurzfristig neu erstellen lassen. Alternativ können Sie im eShop auf den Button [Passwort vergessen] klicken. Dabei wird Ihnen sofort ein neues automatisch generiertes PW an Ihre Mailadresse gesandt.

Loginfenster

Für Ihre Benutzer werden Ihnen jeweils zwei Zugänge zur Verfügung gestellt, die Sie frei nutzen können. Beliebig viele weitere Zugänge können bestellt werden. Den jeweiligen Benutzern wird ein Begrüßungsmail mit seinen Zugangsdaten zugesandt.

Artikelbereitstellung:

Die mit Ihrer IT vereinbarten Produkte werden durch S&T in Ihrem Shop mit SAP Basisdaten zur Verfügung gestellt und mehrfach täglich aktualisiert. Dadurch wird die momentan lagernde Artikelmenge eingespielt. Weitere Langtexte sowie Produktbeschreibungen per PDF und Produktfotografien können von unseren Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden, oder auch in Absprache mit Ihrer IT erfolgen. Somit könnte dem Artikel eine Produktbeschreibung hinterlegt werden, die die Verwendung des Produkts in Ihrem Unternehmen erklärt.

Artikelbeschreibungsfenster

Zubehöroption:

Einem beliebigen Artikel kann weitere Ware zugewiesen werden. Zum Notebook wird dann z.B. eine zusätzliche Tasche oder Dockingstation im Shop angeboten und kann von Ihren Mitarbeitern je nach Bedarf mitbestellt werden. Die jeweiligen Zusammenstellungen können von Ihnen definiert werden.

Zubehörfenster

Shop Bedienung:

Auf der Einstiegseite haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Zugangsdaten anzumelden. Auf dieser Startseite wird immer eine kleine Auswahl an S&T eigenen „Aktionsgeräten“ angeboten. Ob Sie diese Artikel auch in Ihrem Shopsystem angezeigt bekommen wollen oder nicht, kann mit Ihrem OMC-Vertriebsmitarbeiter vereinbart werden. Diese Artikel werden mit Brutto/Nettopreise angezeigt. Wenn Sie einen dieser Artikel in Ihren Warenkorb geben wollen, erfolgt eine Warnung, dass dieses Produkt nicht Ihrem Standard entspricht. Wenn Sie dies entsprechend bestätigen, können Sie das Produkt dennoch ordern oder ablehnen.

aktuelle Angebote

Ansicht:

Nach Anmeldung mit Ihren Zugangsdaten sehen Sie die Ware, die durch S&T für Sie zur Verfügung gestellt wird. Den Warenumfang bestimmen Sie, eingeloggt werden Ihnen standardgemäß alle Artikelpreise in Nettobeträgen angezeigt. Die Optik des Shops entspricht dem Standard der S&T Austria, kann aber in gewissen Punkten an das Design Ihres Unternehmens angepasst und personalisiert werden.

Kundeneigenes Design

Es werden Ihnen nach Einloggen in Ihren persönlichen Warenkorb Ihre gewünschten Produktgruppen zur Verfügung gestellt. Sollten Sie für Ihren Shop weitere Artikel wünschen oder Anzeige von Zubehör in einem Set, wird dies Ihr Betreuer gerne für Sie einrichten lassen.

Navigation:

Sie können entweder auf der Startseite sofort die gewünschte Ware im Suchfenster eingeben, oder in der Katalogansicht aus Kategorien auswählen. Gesucht werden kann nach Artikeltexten oder nach vorgegebenen Werten wie beispielsweise alle Waren eines bestimmten Herstellers. In der darauf folgenden Ergebnisliste kann nach Text oder Warenwert sortiert werden.

Katalogansicht und Suchfenster

Bestellwesen:

Ihre Mitarbeiter wählen aus den für Sie zur Verfügung gestellten Daten, indem diese selektiert und in den Warenkorb genommen werden. Wird ein bestimmter Artikel mehrfach benötigt, kann er durch mehrmaliges Anklicken des Buttons in den Warenkorb geschickt werden. Alternativ können auch noch nachträglich im Warenkorb die benötigten Mengen ergänzt und geändert werden, oder falsch ausgesuchte Ware wieder entfernt werden. Die ausgesuchten Artikel werden im Warenkorb gespeichert, solange Sie diese nicht ordern. So können Warenkörbe vorgespeichert werden, die erst bei einem der nächsten Besuche abgerufen werden.

Beispiel Warenkorb

Zur endgültigen Bestellung der Warenkorborder ist es notwendig, erneut das Passwort einzugeben. Dies auch dann, wenn der Mitarbeiter bereits eingeloggt ist. Dies dient der Sicherheit, es kann zum Beispiel keinesfalls unabsichtlich eine Bestellung erfolgen. Diese Funktion ist durch die Shop-Engine vorgegeben und kann nicht deaktiviert werden.

Bestellung Sicherheitsabfrage

Anschließend werden nochmals die Bestelldetails angezeigt. Sollten Sie mehrere Liefer- Zahlungskonditionen vereinbart haben, können Sie nun die die gewünschte Option auswählen. Ist nur eine Art fest vereinbart, ist diese bereits ausgewählt. Entsprechen alle gewählten Punkte Ihren Wünschen, können Sie mit [weiter] zum Menüpunkt der Adressbestätigungen weiter gehen.

Zahlung und Versand

Vorgegebene Rechnungsadresse:

Die beim Kunden hinterlegten Adressdaten sind die Standarddaten auf die der Auftrag erstellt wird und werden auch als Rechnungsdaten verwendet. Hier können Sie manuelle Änderungen vornehmen, die aber nicht als Vorgabe für die nächste Bestellung gespeichert bleiben. Weiter könnten Sie eine abweichende Rechnungslegung im abschließenden Bestellfeld [Kommentare] vermerken. Unser Vertriebsmitarbeiter wird dann Ihren Auftrag entsprechend korrigieren.

Bestellung prüfen Kommentarfeld

Vorgegebene Lieferadresse:

Wenn Sie zur Auslieferung der Ware den Versand an eine von den vorgegebenen Adressen abweichende Anschrift benötigen, klicken Sie bitte auf [Abweichende Lieferadresse] unter dem Feld der Bestellnummer. Adressen, die Sie hier eingeben, bleiben gespeichert und können künftig im obersten Feld „Anschriften laden“ wieder ausgewählt werden. Bitte per Mausklick wählen und dann Enter drücken, damit die gewählte Adresse nicht nur angezeigt, sondern auch übernommen wird. Benötigen Sie doch keine alternative Anschrift, können Sie das Feld mit dem Button [keine abweichende Adresse] wieder schließen.

Abweichende Adresseingabe

Ihre Bestellnummer:

Anschließend können Sie ev. eigene Bestellnummern angeben, sofern Sie Ihre Orders mit firmeneigenen Bestellsystemen alphanumerisch erfassen. Sie könnten an dieser Stelle auch weitere Vermerke angeben, die auf unseren Aufträgen erfasst und bis zur Verrechnung weiter auf den Belegen angezeigt werden.

Kundeneigene Bestellnummer

Check der Bestelldaten:

In der abschließenden Ansicht [Prüfen und Bestellen] können Sie alle bisherigen Daten noch einmal überprüfen. Bis zu diesem Zeitpunkt sind alle bisherigen Schritte noch abänderbar. Nun bitten wir Sie, unseren Geschäftsbedingungen zuzustimmen, und die Bestellung an unsere Warenwirtschaft abzusenden.

Zustimmung und Bestellung absenden

Automatische Bestellbestätigung:

Nach Auftragserstellung wird der Besteller und Ihr S&T Betreuer per Mail über die erfolgte Order informiert. Dabei wird auch unsere SAP Auftragsnummer für spätere Rückfragen bekanntgegeben.

Bestellaviso per Mail

Die automatische Benachrichtigung einer zweiten Person (mitbestellende Kollegen oder Vorgesetzte) für jede Bestellung, die ein bestimmter Mitarbeiter durchführt, ist optional möglich einstellbar.  Diese Option ist pro Benutzer einzeln möglich.

Genehmigungsverfahren im Shop System:

Es ist optional möglich, Bestellungen generell oder nur wenn diese einen bestimmten Warenwert überschreiten, vorab durch einen Genehmigungsprozess zu senden. Der Genehmigende wird über den Bestellwunsch informiert, sobald der User seine Bestellung absendet. Er kann dann die Bestellung genau einsehen und entscheiden, ob er die Order bestätigt oder verweigert.

(aktuell nur in deutscher Sprache)

Anforderung einer Bestellgenehmigung

Erst nach Genehmigung wird der Auftrag in der Bestellhistorie des Bestellers angezeigt und an die Warenwirtschaft der S&T übermittelt. Wird nicht genehmigt, wird der Auftrag storniert. Der Besteller wird mittels Mails über die Entscheidung des Vorgesetzten informiert. Ob diese Funktion verwendet wird oder nicht, wird durch Ihre Informatik entschieden und kann daher nicht einzeln aktiviert werden.

(aktuell nur in deutscher Sprache)

Bestellgenehmigung erteilt Infomail

Bestellbestätigung und Auftragshistorie:

Eingeloggte Besteller können unter dem Eintrag [Kundenmenü] im Punkt [meine Bestellungen] eine Übersicht der aktuellen und früheren Bestellungen einsehen.

Bestellhistorie

Der jeweilige Status der Bestellung wird angezeigt:

Offen:

die Bestellung wurde von S&T noch nicht bearbeitet

in Bearbeitung:

Der Auftrag wurde bearbeitet.
Die gewünschten Artikel sind bevorratet und zur Auslieferung reserviert
befinden sich aber noch nicht in Zustellung

bestellt:

der Auftrag wurde bearbeitet
es ist aber nicht die vollständige Ware im Zentrallager S&T vorhanden
Daher wurde diese bei Hersteller oder Distribution bestellt und befindet sich im Zulauf.

Geliefert:

Ware wurde vollständig geliefert, noch keine Rechnung gestellt

Rechnung gelegt:

die gelieferte Ware wurde fertig verrechnet

storniert:

Bestellung wurde vom Kunden oder von S&T storniert

Nach Anklicken der Bestellnummer werden detaillierte Informationen über Ware, Beträge und Adressen genannt.

Fallstudien

fallstudien / case studies

Warenkorb

Artikel im Warenkorb:0
inklusive MwSt.: 0,00
exklusive MwSt.: 0,00
Bestellen

Login

login mit Smartphone und Pad

login per qrcode for Handy and Pad